Canon Pixma Drucker Test & Vergleich 2021 – Die besten 10 Picks

Wenn es darum geht, einige der besten Drucker aufzulisten, werden nur sehr wenige Namen gefeiert. Als erstklassige japanische Marke, die seit über 80 Jahren hochwertige Drucker herstellt, hat Canon einen besonderen Platz auf dieser Liste.

Mit modernster Bildausgabe und präziser Farbnutzung beim Textdruck ist Canon eine der klassischen Marken, denen Sie vertrauen können. Es wird jedoch schwierig, das Modell zu finden, das Ihren Anforderungen genau entspricht.

In diesem Artikel werden wir Sie anleiten, um den besten Canon Pixma Drucker Test  aus einer Reihe von Optionen herauszufinden  . Wir haben die Top-Performer aufgelistet, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Also, ohne weiteres, lasst uns einsteigen!

10 besten Canon Pixma Drucker Test

Es ist keine leichte Aufgabe, die Besten der Besten zu finden. Da Canon einige der erstklassigen Drucker auf dem Markt herstellt, war es schwierig, sie übereinander zu platzieren! Wir haben es jedoch geschafft, die Liste der 10 besten Canon Pixma Drucker Test zu erstellen, die Sie sofort auswählen können.

Aufgeregt? Lass uns anfangen!

1. Canon PIXMA TR4520

Unsere Top-Wahl ist der Pixma TR4520. Wenn wir “All-in-One” -Gerät sagen, meinen wir definitiv etwas, das als Allrounder funktioniert. Der TR4520 ist eine solche Maschine!

Das Gerät verfügt über ein schlankes Design. Sie können es an seinem Aussehen erkennen, dass es für nichts Informelles gedacht ist. Sein professionelles Aussehen und Design schreien nach der unvergleichlichen Qualität, mit der es geliefert wird.

Da es sich um ein wirklich drahtloses Gerät handelt, kann dieses Gerät ohne Verwendung eines Kabels mit Ihren Steuergeräten verbunden werden. Sei es ein PC, ein Laptop oder sogar Ihr Smartphone; Sie können alle diese Geräte über die Wi-Fi-Einrichtung Ihres Hauses mit dem Drucker verbinden.

Sie können eine App auf Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen, um Zugriff auf das Gerät zu erhalten. Verwenden Sie die App, um Drucken, Scannen oder sogar Faxen zu befehlen. Es reduziert die Notwendigkeit, den PC zu öffnen, um nur ein Dokument zu kopieren.

Auch dieser kann mit dem Cloud-Speicher synchronisiert werden. Das heißt, Sie können eine Kopie direkt aus dem Speicher wie iCloud, Google Drive oder sogar aus sozialen Medien wie Facebook und Instagram erstellen. Wählen Sie ein Dokument oder Bild aus und rufen Sie es direkt von diesen Websites ab.

All diese [su_highlight background=”#35cf19″ color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Vorteil[/su_highlight] sind auf die intelligente Technologie zurückzuführen, die als IFTTT bezeichnet wird. Mit dieser Unterstützung können Sie auf zahlreiche Webdienste und Apps zum automatischen Drucken zugreifen.

Es enthält eine Bestimmung für die Registrierung beim Amazon Dash-Ersatzdienst. Nach der Aktivierung verfolgt das Gerät den Tintenverbrauch und bestellt sich selbst neu, wenn die Tinte aufgebraucht ist. Außerdem werden bis zu 10% des Tintenverbrauchs eingespart.

[su_highlight background=”#35cf19″ color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Vorteil[/su_highlight]

  • Das All-in-One-Gerät kann scannen, drucken und kopieren
  • Drahtlose Verbindung zu PC und Smartphone
  • Synchronisieren von Kapazität mit Cloud-Speicher und sozialen Medien
  • Geknöpftes Bedienfeld oben
  • Kompatibilität mit Amazon Alexa VAD

[su_highlight background=”#e1303c” color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Nachteile[/su_highlight]

  • Der LED-Bildschirm ist wirklich winzig, um Nachrichten zu lesen

 

2. Canon Pixma MG3620

Unsere zweite Wahl für die Liste der besten Canon Pixma Drucker Test ist der Pixma MG3620. Wenn Sie “bildgenaue” Dokumente und Fotos drucken möchten, haben Sie nur sehr wenige Möglichkeiten. Mit seiner hochauflösenden Druckkapazität ist MG3620 eine dieser wenigen Optionen.

Es kann mit einer maximalen Auflösung von 4800 x 1200 Punkten pro Zoll gedruckt werden. Dies ermöglicht es, Bilder in erstaunlicher Qualität mit unglaublichen Details zu produzieren. Es wird Ihnen schwer fallen, das gedruckte Exemplar von der tatsächlichen digitalen Version zu unterscheiden.

Als drahtloses Gerät befreit es Sie von den Fesseln der Kabel. Mit dem integrierten WLAN-Anschluss dieses Gadgets können Sie kabellos arbeiten und es mit Ihrem PC und sogar Ihrem Smartphone verbinden.

Apropos Smartphones: Dieser Drucker kann sogar mit allen intelligenten digitalen Geräten wie Telefonen, Tablets usw. synchronisiert werden. Sie müssen lediglich die App herunterladen und direkt von Ihrer Handfläche aus auf das Gadget zugreifen.

Befehlen Sie dem Gerät mit ein paar Fingertipps auf dem Bildschirm Ihres Telefons, zu drucken, zu scannen oder zu kopieren. Wenn Ihre Wi-Fi-Reichweite abdeckt, können Sie von jeder Ecke Ihres Hauses aus auf dieses Gerät zugreifen.

Wenn es um den Ausdruck geht, ist dieser ein Champion. Wenn Sie Schwarz drucken, können Sie zehn Bilder pro Minute drucken. Wenn Sie sich dagegen für die Farbbildausgabe entscheiden, erhalten Sie eine Ausgabegeschwindigkeit von 6 IPM.

Das ist eine ziemlich schnelle Bildverarbeitung angesichts der Komplexität der Bilder, die wir heutzutage kopieren.

Ein weiteres großartiges Merkmal ist die Duplexdruckeinstellung. Das Gerät dreht das Papier automatisch um, um auf der anderen Seite zu drucken. Sie müssen es nicht berühren oder auf jeden Fall manuell eingreifen.  

[su_highlight background=”#35cf19″ color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Vorteil[/su_highlight]

  • Sehr leichte Maschine und kompaktes Design
  • Ermöglicht das automatische Drucken von 2 Seiten
  • Druckt mit einer Geschwindigkeit von 10 und 6 IPM für Schwarz und Farbe
  • Hochauflösende Druckkapazität
  • Drahtlose Verbindung zu PC und Smartphone

[su_highlight background=”#e1303c” color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Nachteile[/su_highlight]

  • Beim Drucken entsteht ein wenig Rauschen

 

3. Canon Pixma TS6220

Wie oft mussten Sie den gesamten Tintenfass nur gegen eine einzige Farbvariante austauschen, die leer war? Lassen Sie uns unzählige Male raten!

Wenn das bei Ihnen der Fall ist, wird Sie der Pixma TS6220 mehr denn je beeindrucken. Es kommt mit 5 individuellen Tintensystem. Sie können die Farbvarianten im Drucker buchstäblich sehen.

Dies hat den Vorteil, dass Sie nicht das gesamte Tintensystem nachfüllen oder ersetzen müssen. Achten Sie einfach auf die eine Farbe, die zur Neige geht, und ersetzen oder füllen Sie sie nur nach. Es spart Zeit; es spart Geld!

Wenn Sie sich mit dem Dash Replenishment-Paket registrieren, befinden Sie sich außerdem in Cloud 9. Dadurch wird sichergestellt, dass der Drucker mindestens 10% weniger Tinte verbraucht als durchschnittliche Produkte.

Außerdem wird automatisch festgestellt, ob die Tinte aufgebraucht ist, und sofort digital nachbestellt.

Um mit dem Gerät zu kommunizieren, haben Sie viele Optionen in der Hand. Zunächst können Sie es entweder über USB oder Wi-Fi an Ihren PC anschließen. Abgesehen davon können Sie den Betrieb mit Ihren Smart-Gadgets synchronisieren.

Auf der anderen Seite befindet sich oben auf dem Gerät ein 3-Zoll-LCD-Bildschirm, auf dem Sie navigieren können. An der Seite befinden sich einige Tasten für eine einfache Bedienung.

Insgesamt sind die Größe und das Design dieser Maschine ziemlich schlank und kompakt. Wenn Sie es irgendwo in Ihrem Haus platzieren, kostet das nicht viel Platz, das ist sicher. Das glänzende Design ist schwer zu ignorieren!

[su_highlight background=”#35cf19″ color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Vorteil[/su_highlight]

  • Kompaktes und schlankes Design
  • 5-Tinten-System für optimale Farbnutzung
  • Konnektivitätsoptionen mit PC und Smartphone ohne Kabel
  • LCD-Bildschirm und Navigationstaste für einfache Bedienung
  • Verbraucht weniger Tinte als die meisten seiner Zeitgenossen

[su_highlight background=”#e1303c” color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Nachteile[/su_highlight]

  • Das Bedienfeld muss während des Druckvorgangs weit geöffnet sein

 

4. Canon PIXMA TR8520

Der Pixma TR8520 setzt das Erbe fort und demonstriert erfolgreich alle entscheidenden Funktionen, die die Vorgänger dieses Modells entwickelt haben.

Beginnend mit der erstaunlichen Pixelrate, die beim Drucken beibehalten wird, kann es dafür nicht viele Konkurrenten geben. Wenn Sie eine Auflösung von bis zu 4800 x 1200 DPI für Ihr Bild erzielen, können Sie sich in diesem Bereich definitiv keine bessere Alternative vorstellen.

Dies kommt auch mit einem 5-Tinten-System. Dies bedeutet im Grunde, dass Sie diese Tintenbehälter für eine Reihe von farbenfrohen Ausdrucken verwenden können. Sobald ein Tintenfass fertig ist oder kurz vor dem Abschluss steht, können Sie nur diesen ersetzen und die anderen belassen.

Es macht es einfach, eine lebendige, farbenfrohe Ausgabe zu erhalten, die Sie sich mit einem so einfachen Drucker nie vorgestellt haben.

Was das Papierzufuhrsystem betrifft, haben Sie Glück. Das Gerät ermöglicht das Einlegen von Papier aus zwei verschiedenen Positionen – vorne und hinten. Sie können Papiere von jeder Seite nach Ihren Wünschen einlegen.

Wenn Sie auf einer guten Anzahl von Papieren drucken möchten, ist das Frontloading eine gute Wahl. Ansonsten ist die Heckbeladung für eine schnelle Ausgabe besser.

Das beidseitige Drucken kann zu Nackenschmerzen führen, wenn Sie einen normalen Drucker verwenden. Aber für diesen an Bord können Sie diesen Prozess automatisieren. Das Gerät kann das Papier automatisch umdrehen, um einen reibungslosen 2-Seiten-Druck zu erzielen.

Um Ihnen die Kommunikation mit dem Gerät zu erleichtern, verfügt es über einen 4,3-Zoll-LCD-Touchscreen auf der Oberseite des Druckers. Es ist nur ein paar Klicks entfernt, um das zu bekommen, was Sie von diesem erstaunlichen Gerät wollen!

[su_highlight background=”#35cf19″ color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Vorteil[/su_highlight]

  • Druckkapazität bei hoher Auflösung
  • Fünf verschiedene Tintenfass für optimale Farbausgabe
  • Drahtlose Verbindung zu Telefon und PC
  • Optionen zum Laden von Papier vorne und hinten
  • Automatischer 2-Seiten-Druck

[su_highlight background=”#e1303c” color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Nachteile[/su_highlight]

  • Das Gerät muss aus dem Ruhezustand aufwachen, sobald es manuell in den Ruhemodus gewechselt ist

 

5. Canon PIXMA iX6820

Ein weiteres Meisterwerk aus der Canon Pixma-Familie ist der iX6820. Mit einer Reihe erstaunlicher Funktionen ist dieses Modell eines der beliebtesten Modelle von Canon.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich nicht mit dem Drucken von Bildern in geringer Qualität befassen möchten, müssen Sie sehen, was der iX6820 für Sie bereithält. Mit einer Druckkapazität von erstaunlichen 9600 x 2400 Punkten pro Zoll können Sie die Details einfach nicht übersehen.

Diese maximale Auflösung der Ausgabe stellt sicher, dass Sie die bestmögliche Ausgabe erhalten. Sie können sicher sein, dass die Qualität dem entspricht, was Sie auf dem digitalen Bildschirm sehen.

Wie die meisten anderen Pixma-Drucker verfügt auch dieser über 5 einzelne Tintentanks. Wenn einem der Tintentanks die Tinte ausgeht, ersetzen Sie nur diesen. Vergessen Sie, den gesamten Tintentank immer wieder auszutauschen.

Der Einzelblatteinzug in dieser Maschine kann automatisch etwa 150 Blatt gleichzeitig einlegen. Wenn Sie um diese Anzahl von Papieren drucken, legen Sie einfach die genaue Anzahl von Blättern ein und entspannen Sie sich, bis das Gerät seine Arbeit erledigt!

Was die Druckgeschwindigkeit betrifft, können Sie in dieser Preisklasse nicht einfach eine bessere Geschwindigkeit erzielen. Es kann schwarze Bilder mit einer Geschwindigkeit von 14,5 IPM und Farbbilder mit 10,4 IPM kopieren. Lange vorbei sind die Zeiten, in denen Sie nur Minuten gewartet haben, bis ein Bild gedruckt wurde.

Ein Funktionsmerkmal dieser Maschine ist das automatische Einschaltsystem. Wenn es in den Schlafmodus kommt, funktioniert es überhaupt nicht. Wenn Sie jedoch einen Befehl von den drahtlosen Geräten senden, wird das Gerät automatisch aktiviert und in Betrieb genommen.

[su_highlight background=”#35cf19″ color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Vorteil[/su_highlight]

  • Druckt mit einer maximalen Auflösung von 9600 x 2400 DPI
  • Der automatische Einzelblatteinzug zieht 150 Blatt ein
  • Druckt mit einer Geschwindigkeit von 14,5 und 10,4 IPM für Schwarz und andere Farben
  • Ermöglicht das Drucken in der Google Cloud
  • Völlig geräuschloses Drucken

[su_highlight background=”#e1303c” color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Nachteile[/su_highlight]

  • Kein randloser Druck auf Normalpapier

 

6. Canon TS5120

Nummer sechs in unseren Canon Pixma Drucker Test ist der TS5120. Es gibt viele Gründe dafür, ein wirklich intelligentes Gerät zu sein.

Zunächst können Sie mit dieser einen Maschine drei Dinge tun. Entweder beim Scannen, Drucken oder Kopieren – mit diesem Gerät können Sie Ihren gesamten digitalen Kopierservice wie ein Profi erledigen.

Mit seiner Funktion zum automatischen Ein- und Ausschalten wird dieses Gadget nachverfolgt, wenn Sie dieses Gerät längere Zeit nicht verwenden. Wenn ja, wird es automatisch heruntergefahren oder in den Ruhemodus versetzt. Sobald Sie befehlen, zu drucken, zu kopieren oder zu scannen, wird es erneut gestartet, sobald der Befehl empfangen wird.

Das Navigieren im Gerät ist einfacher als Sie denken. Das Gerät verfügt über einen 2,5-Zoll-LCD-Bildschirm mit den erforderlichen Navigationstasten. Durch einfaches Drücken dieser Tasten können Sie auswählen, was Sie damit machen möchten.

Mit dem TS5120 können Sie mit zwei verschiedenen Papiereinzugsoptionen Papier sowohl von der Vorder- als auch von der Rückseite einlegen. Abhängig von Ihrem Druckvolumen können Sie eine der Optionen auswählen.

Das Papier selbst wird umgedreht, wenn Sie einen doppelseitigen Druck wünschen. Sie müssen die Richtung des Papiers nicht manuell ändern, um die Einstellungen zu ruinieren. Der Flip-Job wird automatisch erledigt.

Ein aufregendes Merkmal dieser Maschine ist die Fehlplatzmeldung. Wenn Sie beim Erstellen einer Kopie ein Originaldokument im Gerät belassen, werden Sie darüber informiert, dass das Dokument dort belassen wird. Vertraue uns; Dies ist eine lebensrettende Funktion für die meisten von uns, die häufig Papiere in Maschinen lassen!

[su_highlight background=”#35cf19″ color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Vorteil[/su_highlight]

  • Druckt automatisch auf beiden Seiten des Papiers
  • Ermöglicht das Einlegen von Papier sowohl vom vorderen als auch vom hinteren Ende
  • Benachrichtigung über Fehlplatzierung von Dokumenten
  • Drahtlose Verbindung zu intelligenten Geräten
  • Automatisches Ein- und Ausschaltsystem

[su_highlight background=”#e1303c” color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Nachteile[/su_highlight]

  • Sie benötigen zwei Apps (Canon Print und Wireless Printer ), um dies auf Android-Geräten auszuführen

 

7. Canon TS8220

Mit seinem 6-Farben-Einzeltintensystem verfügt die Canon TS8220 über eine hervorragende Tintenunterstützung. In dieser Preisklasse verbraucht es weniger Tinte als seine Vergleichsprodukte. Es ist also definitiv ein großartiger Kompromiss!

6 verschiedene Tintenbehälter haben enorme [su_highlight background=”#35cf19″ color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Vorteil[/su_highlight]. Sie müssen nicht das gesamte Tintensystem ersetzen oder nachfüllen, wenn Ihnen die Tinte ausgeht. Identifizieren Sie einfach die Tinte, die zur Neige geht, und füllen Sie sie nach. So bequem ist dieses System.

Darüber hinaus wirkt sich die Anzahl der Tintenbehälter direkt auf die lebendige Farbproduktion aus, wenn Sie Bilder und andere farbenfrohe Dokumente drucken.

Durch die Registrierung bei Amazon Dash Replenishment kann der Tintenverbrauch auf mindestens 90% gesenkt werden. Das bedeutet viel, wenn man bedenkt, wie viel Aufwand Sie zum Nachfüllen der Tinte benötigen.

Die drahtlose Verbindung dieses Geräts ist ein Segen. Sie können dieses mit Ihrem PC oder Smartphone verbinden, vorausgesetzt, Sie haben eine starke Wi-Fi-Verbindung. Mit AirPrint, Morpia und Cloud-Speicher können Sie auch von einem entfernten Ort aus eine Verbindung herstellen und drahtlos ausgeben.

Neben diesen beeindruckenden Kapazitäten verfügt der TS8220 über einen 4,3-Zoll-Touchscreen. Dies macht es ziemlich bequem, die verschiedenen Funktionen dieser Maschine direkt zu nutzen, indem Sie einige Male darauf tippen.

Wenn Sie das Alexa VAD verwenden, haben Sie Glück. Synchronisieren Sie einfach das Gerät mit Ihrem Drucker und aktivieren Sie den Sprachbefehl zum Drucken, Scannen oder Kopieren!

[su_highlight background=”#35cf19″ color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Vorteil[/su_highlight]

  • Verbraucht weniger Tinte als seine Vergleichsmodelle
  • Das Gerät wird mit 6 einzelnen Tintenbehältern geliefert
  • 4,3-Zoll-Touchscreen
  • Alexa VAD-unterstütztes System
  • Drahtlose Verbindung zum Cloud-Speicher

[su_highlight background=”#e1303c” color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Nachteile[/su_highlight]

  • Der Installationsprozess ist etwas schwieriger als bei durchschnittlichen Druckern

 

8. Canon Pixma Pro-100

 

Die Canon Pixma Pro-100 ist so effizient, wie es sich anhört. Dieser Pro-Drucker bietet viele Überraschungen. Es hat aus vielen Gründen den Weg zu unseren Canon Pixma Drucker Test gefunden!

Zunächst sollte dieses Gerät Fotografen sehr am Herzen liegen. Warum? Nun, es kommt mit einem speziellen Druckkopf. Canon behauptet, dass der Kopf mit Full-Photolithography Inkjet Nozzle Engineering konstruiert wurde.

Diese patentierte Hardware ist speziell gefertigt , damit es mit mikroskopisch kleinen Tröpfchen zu drucken. Es ist also offensichtlich, dass das von diesem Gerät gedruckte Bild eine hochauflösende Ausgabe hat.

Ja, das ist der Fall. Mit diesem Gerät erhalten Sie eine erstklassige Auflösung von bis zu 4800 x 2400 DPI. Vergessen Sie nicht die Farbbasis dieses. Es wird mit einem 8-Farbstoff-basierten Tintenset geliefert, das wunderbare Farbverläufe und Farben erzeugt!

Zusammen können diese Funktionen ein Meisterwerk beim Drucken von Fotografie schaffen. Mit feineren Details und einer Farbausgabe der Meisterklasse ist diese Kombination heutzutage schwer zu finden.

Der automatische Einzelblatteinzug ist eine hervorragende Unterstützung beim gleichzeitigen Drucken einer großen Anzahl von Arbeitsblättern. Wenn Sie Normalpapier drucken, können bis zu 150 Blatt gleichzeitig eingelagert werden. Die Zahl ist 20 , wenn es Fotopapier und 10 , wenn es ein Brief Papier ist.

[su_highlight background=”#35cf19″ color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Vorteil[/su_highlight]

  • Kommt mit 8-Farbstoff-basiertem Tintenset für beste Farbausgabe
  • Kann mit einer Auflösung von 4800 x 2400 DPI drucken
  • Der Lader kann bis zu 150 Blatt gleichzeitig laden
  • Druckkopf mit Full-Photolithography Inkjet Nozzle Engineering
  • Zweiwege-Papierzufuhrsystem

[su_highlight background=”#e1303c” color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Nachteile[/su_highlight]

  • Kein LCD / LED-Bildschirm zum schnellen Navigieren

 

9. Canon TS9120

Wenn Sie nach einem Drucker suchen, der ein professionelles Aussehen hat, aber dennoch sofort die Ausgabe für alle Typen liefert, ist dies der gewünschte.

Der TS9120 bietet einen atemberaubenden und glänzenden, kompakten Look, der sich in nahezu jeden Ort einfügt, an dem Sie ihn aufbewahren. Ob im Büro oder zu Hause, dieser sorgt nur dafür, dass er überall dort, wo er platziert ist, einen professionellen Look erhält.

Wenn Sie über die Auflösungskapazität dieses Geräts sprechen, können Sie mit einer maximalen Auflösung von 4800 x 1200 DPI kopieren. Dies ist für die meisten Benutzer mehr als ausreichend, selbst wenn Sie Bilder mit lebendigen Farben drucken möchten.

Dies wäre nicht möglich gewesen, wenn das Gerät diese 6 einzelnen Tintenbehälter nicht darin gehalten hätte. Diese Tintenbehälter stellen sicher, dass alles, was Sie kopieren, die genaueste Farbvariation liefert, die es benötigt.

Beim Drucken auf normalem Papier können Sie sowohl vom vorderen als auch vom hinteren Ende des Geräts aus laden. Wenn Sie eine große Anzahl von Papieren drucken möchten, wählen Sie den Frontlader aus. Ansonsten ist der Hecklader für einen schnellen Ausdruck in Ordnung!

Ein großartiges Merkmal dieser Maschine ist das automatisch erweiterbare Ausgabefach. Es wird sich automatisch ausdehnen, wenn es einem größeren Papier Platz geben muss. Dies muss bei den meisten Maschinen, die wir auf dem Markt haben, manuell durchgeführt werden.

Darüber hinaus können die Papiere automatisch auf den Kopf gestellt werden. Wenn Sie also auf beiden Seiten eines Papiers drucken, müssen Sie nur die Option auf Ihrem PC auswählen, und das Gerät erledigt den Rest!

Der riesige LCD-Navigationsbildschirm ist schwer zu ignorieren! Dieser 5-Zoll-Bildschirm ist berührungsempfindlich und Sie können sich schnell einrichten und die gewünschte Ausgabe erhalten, wenn Sie es eilig haben!

[su_highlight background=”#35cf19″ color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Vorteil[/su_highlight]

  • Inkpots werden mit 6 einzelnen Töpfen geliefert
  • Druckt mit einer maximalen Auflösung von 4800 x 1200 DPI
  • Vorkehrung für das Laden von Papier vorne und hinten
  • Automatisch erweiterbares Ausgabefach
  • Großer LCD-Touchscreen für einfache Navigation

[su_highlight background=”#e1303c” color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Nachteile[/su_highlight]

  • Die Tintenpatrone kann während der Installation auslaufen, wenn die richtigen Richtlinien nicht befolgt werden

 

10. Canon PIXMA TS6320

Last but not least haben wir auf unserer Liste der besten Canon Pixma Drucker Test den S6320. Mit einer Reihe von erstaunlichen und wunderbaren Funktionen schlich sich dieser mit Stolz in die Top-10-Liste!

Das allererste, was uns den Kopf verdreht hat, ist die LED-Statusleiste. Ehrlich gesagt, für die meisten Drucker da draußen kann man den Status der Ausgabe nicht wirklich nur durch einen Blick auf das Gerät erkennen.

Aber dieser kommt mit einer Überraschung. Die LED-Leiste zeigt die Position des Ausgangs an. Sie können auch im Dunkeln aus der Ferne erkennen, ob das Dokument korrekt gedruckt wird oder nicht!

Wieder hat es ein kleines OLED-Display. Außerdem erfahren Sie, was in der Maschine vor sich geht. Wie viele Teile werden gedruckt, welche Papiersorte wird eingelegt und viele andere relevante Informationen werden darauf angezeigt.

Als wirklich drahtloses Gerät kann dieses Gerät problemlos mit Ihrem PC und Telefon verbunden werden. Für den PC erhalten Sie dafür eine Standardsoftware. Für Smartphones benötigen Sie die Canon Print App, um die Aufgabe zu erledigen. 

Darüber hinaus kann es mit sprachaktivierten Geräten synchronisiert werden, die Sie zu Hause verwenden. Sie können es beispielsweise mit Google Assistant oder Amazon Alexa synchronisieren und Ihre Ausgabe erhalten, indem Sie es mit Ihrer Stimme steuern!

Das erweiterbare Ausgabefach ist sehr praktisch, wenn Sie nicht wissen, ob das Papier das Fach überschreitet oder nicht. In diesem Fall fährt das Gerät das Fach automatisch aus, damit das Papier nicht herunterfällt!

[su_highlight background=”#35cf19″ color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Vorteil[/su_highlight]

  • Das Gerät wird mit 5 einzelnen Tintenbehältern für lebendiges Drucken geliefert
  • Hat eine Bestimmung, die bei Dash Replenishment registriert werden muss
  • Automatische Erweiterung des Ausgabefachs
  • LED-Leiste zur Anzeige des Druckstatus
  • Drahtlose Synchronisierung mit PC und Mobilgeräten

[su_highlight background=”#e1303c” color=”#ffffff” class=”pros-cons”]Nachteile[/su_highlight]

  • Kein automatischer Dokumenteneinzug

 

Wie wählt man den besten aus?

Nachdem Sie nun wissen, welche Canon-Drucker die beste Wahl für Sie sind, haben Sie sich möglicherweise bereits für einen entschieden! Bevor Sie jedoch eine unserer Canon Pixma Drucker Test auswählen, stellen Sie sicher, dass die folgenden Funktionen mehr oder weniger darin enthalten sind!

Druckertyp

Im weiteren Sinne gibt es zwei Arten von Druckern: Inkjet und LaserJet. Während beide bei einigen Gelegenheiten so ziemlich die Oberhand über einander haben, müssen Sie sich für eine entscheiden.

Der LaserJet mag beim Drucken recht schnell erscheinen, konzentriert sich jedoch mehr auf Geschwindigkeit und dunkle Farbe als auf Details. Auf der anderen Seite druckt Inkjet One langsamer als ein LaserJet, aber die Liebe zum Detail und die Unterstützung der Farbe sind ein herausragendes Merkmal.

Wenn Sie also nach einer großartigen Farbausgabe suchen, ist ein Inkjet-Gerät möglicherweise die beste Wahl, die Sie treffen. Andernfalls können Sie sich für einen LaserJet entscheiden, wenn Sie sich auf schnelleres und regelmäßiges Drucken konzentrieren.

Konnektivitätssystem

Was das Verbindungssystem betrifft, muss die Maschine vielseitig sein. Seit Ewigkeiten werden Geräte nur über USB-Stecker angeschlossen. Aber heutzutage, da die Technologie fortgeschritten ist, sehen wir auch drahtlose und Bluetooth-Verbindungen.

Wenn Sie kabellos sein und versuchen möchten, den Drucker von einer beliebigen Ecke Ihres Hauses oder Büros aus zu bedienen, wählen Sie die drahtlose. Es kann über eine Bluetooth- oder Wi-Fi-Verbindung Ihres Unternehmens eine Verbindung mit Ihrem PC oder Smartphone herstellen.

Automatisierter Duplexdruck

Dies ist bei weitem das von Fachleuten am meisten nachgefragte Merkmal einer Maschine. Das Drucken auf beiden Seiten ist eine großartige Möglichkeit, um Papier zu sparen. Es wird jedoch zu einer lästigen Aufgabe, wenn Sie manuell eingreifen müssen.

Einige der modernen Druckermodelle verfügen jedoch über diese beeindruckende Funktion des automatisierten Duplexdrucks. Das Papier wird automatisch auf den Kopf gestellt, um auf beiden Seiten des Papiers zu drucken.

Das spart Ihnen Zeit und Mühe. Sie können auch mehr drucken und mehr Papier sparen.

Druckauflösung

Wenn Sie mehr als nur Dokumente drucken möchten, müssen Sie sich auf Auflösungen konzentrieren. Um eine optimale Ausgabe beim Bilddruck zu erzielen, sollte das Gerät in der Lage sein, mit mindestens 4800 x 1200 DPI zu drucken.

Andernfalls sinkt die Bildqualität und Sie können einen großen Unterschied zwischen der digitalen und der gedruckten Version feststellen.

Es ist besser, wenn Sie eine verwalten, die über diese Auflösung hinaus druckt. Stellen Sie jedoch sicher, dass der Drucker mindestens 4800 x 1200 Punkte pro Bild enthält.   

Mehrere Tintenbehälter

Es mag sich nach einem fortgeschrittenen Thema anhören, aber wenn Sie nach einem bildgenauen Ausdruck suchen, können Sie dies nicht ignorieren. Wenn Sie das herkömmliche Drei-Tintenfass-System verwenden, verlieren Sie das Potenzial, die beste Farbausgabe zu erzielen.

Für diejenigen, die mit 5 oder 6 Tintenbehältern im Tintensystem geliefert werden, erhalten Sie die genaueste Farbausgabe, die möglich ist. Sie können mehr Tinte verwenden, mehr Farben darstellen und mehr Details entdecken.

Häufig gestellte Fragen

Verwenden alle Canon Pixma- Drucker dieselbe Tinte ?

Nein. Canon verwendet verschiedene Tinten für verschiedene Modelle der Pixma-Serie. Sie finden den Tintentyp auf der Verpackung des Produkts, wenn Sie einen kaufen.

Welcher ist ein besserer 3-Tintenfass- oder 5-Tintenfass-Drucker? 

Je mehr Tintenfass Sie auf Ihrem Drucker haben, desto besser ist im Idealfall die Farbvariante, die Sie in der Ausgabe erhalten. Die Anzahl der Tintenbehälter kann die Qualität des von Ihnen gedruckten Bilds oder Bildes verbessern.

Ist ein Canon-Drucker zuverlässig?

Canon ist seit Jahrzehnten ein verlässlicher Name in der Druckindustrie. Sie produzieren seit Jahren erfolgreich beliebte Modelle für den Heim- und Bürogebrauch. Benutzer haben ihre Zufriedenheit über Canon-Produkte auf verschiedenen Medien zum Ausdruck gebracht. Also, ja, Canon-Drucker sind tatsächlich zuverlässig.

Unterstützen Canon-Drucker Duplexdruck? 

Die meisten gängigen Modelle von Canon unterstützen Duplexdruck. Trotzdem müssen Sie die technischen Daten überprüfen, um sicherzugehen.

Hat Canon eine Smartphone-App? 

Ja. Die Canon Print App ist die offizielle Software, mit der Sie auf Ihrem Mobilgerät eine Verbindung zum Drucker herstellen können. 

Canon Pixma Drucker Test – Letzte Worte

Als Veteranenmarke ist Canon zweifellos eine der besten Entscheidungen bei der Auswahl eines Druckers. Die Auswahl des besten Canon Pixma-Druckers ist jedoch nicht weniger schwierig! Wir hoffen, dass unsere eingehenden Canon Pixma Drucker Test einiger der vielversprechendsten Canon-Geräte Ihnen dabei helfen, Ihre Entscheidung mit äußerster Genauigkeit zu treffen.

 

Leave a Comment