3d Drucker Filament Test & Vergleich 2021 – Die besten 5 Picks

Das beste Filament für 3D-Drucker ist für jeden 3D-Druck von entscheidender Bedeutung und bestimmt viele der Eigenschaften des Endprodukts, von langlebig oder hitzebeständig bis hin zu der Frage, ob es biologisch abbaubar ist oder nicht. Wenn Sie nicht daran interessiert sind , Ihr eigenes Filament herzustellen , sind dies die besten Alternativen.

Ein weiterer wichtiger Faktor wird natürlich die Auswahl des besten 3D-Druckers sein . Bei der Auswahl Ihrer Materialien handelt es sich jedoch um die besten derzeit verfügbaren 3D-Druckerfilamente.

 

Die besten 5 3d Drucker Filament Test 

 

1- Dikale PLA 3D-Druckerfilament

Eine weitere großartige Option für PLA 3D-Druckerfilamente ist dieses Produkt von Dikale. Es ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich – Schwarz, Grau, Blau, Weiß und Senfgelb – in 1,75-mm-Spulen. Ihre Farboptionen sind möglicherweise nicht so vielfältig wie die anderer Marken, aber sie produzieren immer noch sehr hochwertige Drucke. Dikale PLA-Filamente erzeugen bunte Drucke mit einem glänzenden Finish und wirken in dünnen Schichten etwas durchscheinend, was sie ideal für die Herstellung von Lithophanen macht. Die empfohlene Extrusionstemperatur reicht von 374 ° F bis 446 ° F.

Dikale versendet ihre Filamente in vakuumversiegelten Beuteln, die dann in stabilen Pappkartons verpackt werden. Ihre Verpackung verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und Luft und sorgt dafür, dass Sie nur hochwertige 3D-Drucklösungen erhalten. Da diese Spulen in einer Standardgröße geliefert werden, passen sie heute problemlos in die meisten 3D-Drucker. Sie haben sogar eine kleine Öffnung in der Nähe der Mittelspindel, mit der Sie die Filamentniveaus verfolgen können. Für jedes Kilogramm, das Sie kaufen, müssen Sie mit 1.099 Fuß Filament arbeiten.

2- 3D Solutech 3D Real White Drucker PLA Filament

Die 3D-Drucker-PLA-Filamente von Solutech werden alle in den USA hergestellt. Ihre Rohstoffe werden auf dem Land angebaut und auch hier werden ihre Filamente hergestellt. Bei der Inspektion werden Sie feststellen, dass dieses Filament eine sehr glatte Textur aufweist und dass Sie dieselbe Qualität sehen, wenn Sie Ihre 3D-Drucke erstellen. Endprodukte werden mit einer glänzenden Oberfläche gerendert. Die empfohlene Drucktemperatur liegt zwischen 374 ° F und 428 ° F.

Diese 3D-Filamente erfordern zum Drucken eine etwas höhere Temperatur, was darauf hinweist, dass das Material einige Verunreinigungen aufweisen kann. Dieses 1,75-mm-PLA-Druckerfilament ist in 1-Kilogramm-Spulen erhältlich. Solutech verpackt diese Filamente zum Schutz in vakuumversiegelten Behältern.

3- MIKA3D 3D Pen / 3D Printer Filament

Das 3D-Stift- / Druckerfilament von Mika3D ist in einer großen Auswahl an Farben erhältlich – drei Metallic-Farbtöne, sechs transparente Farbtöne und 15 Volltonfarben. Während Sie genug Abwechslung haben, um viele interessante Drucke zu erstellen, müssen Sie sich auch keine Sorgen machen, dass Ihnen die Farbe ausgeht, da jedes Filament eine Länge von bis zu 10 Fuß hat. Diese sind mit verschiedenen 3D-Stiften und 3D-Druckern kompatibel (jedoch nicht ideal für den 3-mm-3Doodler-Stift).

Die Filamente von Mika3D werden mit Polymilchsäure hergestellt. Das Material ist umweltfreundlich und ungiftig, sodass Ihre Drucksachen für Kinder sicher sind. Da PLA sehr anfällig für Feuchtigkeit ist, versendet Mika3D diese Filamente in einem vakuumversiegelten Beutel. Das Paket enthält außerdem Silikon-Fingerkappen, um Ihre Finger vor der heißen 3D-Stiftdüse oder dem Druckkunststoff zu schützen. Der empfohlene Drucktemperaturbereich für die 1,75-mm-Druckerfilamente von Mika3D liegt zwischen 356 ° F und 410 ° F.

4- 3D Best-Q Flexible TPU 1,75 mm 3D-Druckerfilament

TPU ist ideal, wenn Sie Produkte drucken, die sich während des Erstellungsprozesses biegen müssen. Von der Spule aus scheinen die Filamente von 3D Best-Q sehr weich zu sein. Aber nach dem Drucken ist dieses Material tatsächlich sehr stark und haltbar mit einem schönen Flex. Solange Sie die Wände nicht zu dick machen, können Sie sie problemlos mit der Hand biegen. Die 1,75-mm-Filamente sind in 1-Kilogramm-Spulen in acht verschiedenen Farben erhältlich.

Die TPU von 3D Best-Q ist mit einer Reihe von FDM-3D-Druckern kompatibel – MakerBot, Cube und Mendel, um nur einige zu nennen. Die empfohlene Grundplattendrucktemperatur dieses Filaments liegt zwischen 392 ° F und 428 ° F. Die ideale Druckbetttemperatur liegt zwischen 122 ° F und 176 ° F.

5- Dikale 3D Pen / 3D Printer Filament

Bringen Sie Ihren Kindern bei, wie Sie mit den ungiftigen Stift- und Druckerfilamenten von Dikale 3D-Drucke erstellen. Diese 20-Fuß-Rollen sind in 16 verschiedenen Farben erhältlich, sodass Ihre Kleinen alle gewünschten Druckprojekte übernehmen können und dennoch genügend Farben übrig haben. Aber das Beste an Dikale’s Filament ist, dass es völlig ungiftig und sicher für Kinder ist. Es besteht aus 100% Polymilchsäure, die nicht riecht und sich schnell bildet, um die Verwendung zu vereinfachen. Der einzige Nachteil ist, dass diese Filamente sehr langlebig sind und etwas steif sein können. Daher müssen Sie Ihren Kindern möglicherweise helfen, die dickeren Bereiche des 3D-Modells zu biegen.

Wenn Sie dieses Paket kaufen, erhalten Sie außerdem 250 kostenlose Schablonen-E-Books. Sie benötigen dafür keinen Dikale 3D-Stift oder Drucker. Jeder 3D-Stift mit einem PLA-Filament mit einem Durchmesser von 1,75 mm kann diese verwenden (dies schließt leider den 3Doodler aus).

3d Drucker Filament Test – Endgültiges Urteil

Das PLA-Filament von Dikale ist die beste Wahl für die meisten Drucke auf unserer 3D Drucker Filament test liste, insbesondere für Lithophane. Für den Druck in großen Mengen oder mit kleinem Budget bietet 3D Solutech jedoch hervorragende weiße Filamente für weniger Geld .

 

Leave a Comment